Er ist schon in der Arktik auf einer Eisscholle aufgetreten. Der italienische Pianist und Komponist Ludovico Einaudi ist ein Spezialist für atmosphärische Konzerte in freier Natur. Das hat sicherlich auch damit zu tun, dass sich Einaudis Musik mit ihren sanften Rhythmen und minimalistischen Ohrwurm-Melodien bestens in unberührte Märchenlandschaften einbettet. Der Stazersee mit seinen unberührten Ufern und seinem imposanten Alpenpanorama ist also die perfekte Kulisse für einen unvergesslichen Auftritt des Sound-Magiers.

 

Das Konzert kann kostenfrei besucht werden. Bei schlechtem Wetter, behalten wir uns vor das Konzert ins Rondo nach Pontresina zu verlegen. Dafür können schon jetzt Regen-Versicherungstickets gebucht werden. Tickets erster Kategorie garantieren zudem einen prächtigen Sitzplatz am See und einen Picknick-Korb. Tickets zweiter Kategorie bekommen eine Wurst am See. ACHTUNG: Im Fall von Regen wird im Rondo um 21 Uhr gespielt.

 

Zudem: Für die gepflegte Anreise wählend die den RhB-Jazzexpresse. Details und Tickets hier.

Info

Location
Datum
So 29.7.18
Türöffnung
Konzertbeginn

Regenwetter/Supporter Tickets

1.Kat: Sitzplatz am See inkl. Picknick-Korb, numm. Sitzplatz bei Regen im Rondo
CHF 275
2. Kat: Wurst am See, Sitzplatz im Rondo bei Regen
CHF 90

Line Up

Ludovico Einaudi
Piano
Redi Hasa
Cello
Federico Mecozzi
Violin
Ludovico Enaudi

Am gleichen Tag