Letzte Tickets

 

Leider sehen wir uns dazu veranlasst, das Konzert von «Ladysmith Black Mambazo» ins Hotel Reine Victoria zu verschieben.

Das Wetter spielt nicht mit. Vor allem aus technischen Aspekten ist das Konzert am Stazersee nicht zu verantworten.

Hier die wichtigsten Infos zur Verschiebung:

 

Das Konzert findet am Sonntag, dem 28. Juli um 21.00 Uhr im Hotel Reine Victoria statt. Für die Käuferinnen und Käufer des «Regenwetter- / Supportertickets» gilt: Sie haben Ihren Sitzplatz auf sicher, Türöffnung ist 20:15

 

Es gibt noch allerletzte Restkarten. Der Verkauf dieser Tickets beginnt beim Reine Victoria ab 19.00 Uhr. Da es nur noch wenig Platz hat, verzichten wir auf einen elektronischen Vorverkauf der restlichen Karten. Wir bitten um Verständnis.

 

In ihrer Heimat Südafrika war die A-cappella-Gruppe Ladysmith Black Mambazo bereits enorm beliebt, als Paul Simon die Gesangsformation 1986 für sein Album «Graceland» engagierte und damit die halbe Welt in Begeisterung versetzte. Ladysmith Black Mambazo verbinden diverse Elemente afrikanischer und afro-amerikanischer Herkunft (Zulu-Gesang, Gospel, Soul) mit Kirchenchor-Hymnik. Bei den Auftritten von Ladysmith Black Mambazo läuft es einem abwechslungsweise heiss und kalt den Rücken herunter.

 

Info

Datum
So. 28.7.19
Türöffnung
Konzertbeginn

OPTIONALE Regenwetter- / Supporter Tickets AUSVERKAUFT

Premium Sitzplatz am See, inkl Picknick-Korb, bei Regen Sitzplatz im Reine Victoria
CHF 175
Ladysmith Black Mambazo