In der Swing-Ära gaben ganz klar die Bigbands den Ton an. Für die Jazz-Aficionados unter den Swing-Fans waren allerdings die Small Combos the real thing, weil sie den Solisten mehr Freiheiten liessen - man denke etwa an das Benny Goodman Trio oder das Benny Goodman Quartet, die Gramercy Five von Artie Shaw oder an die diversen Sessions mit einer exquisiten Auswahl von «Ellingtonians». Die Swingin' Hermlins wiederum sind eine eingedampfte Version des Andrej Hermlin Swing Dance Orchestra: eine kleine Bigband, die das exuberante Lebensgefühl der Swing-Ära ins 21. Jahrhundert transportiert.

Apéro im Ticketpreis inbegriffen

Info

Datum
Fr. 29.7.22
Türöffnung
Konzertbeginn
Eintritt
CHF 95.00

Am gleichen Tag