Eintritt frei

Einmal mehr freuen wir uns auf eine äusserst erfreuliche Festival-Premiere: Die Verleihung eines Preises. Unser guter Freund, der Trompeter und Grandseigneur des Europäischen Jazz, Franco Ambrosetti, sponsert grosszügigerweise den «Franco Ambrosetti Jazz Award» für ein persönlich ausgewähltes Projekt.

Die GewinnerInnen verbinden verschiedene Genres, Generationen und Grooves und sprechen eine offene, neugierige Sprache mit verspielter Musikalität. Wir jubilieren und freuen uns auf eine konzertante Hörprobe der Gewinnerin und des Gewinners zur Preisübergabe.

Wir gratulieren zum Preis für – Trommelwirbel – «Känzig & Känzig». Mit ihrem Album «Sound and Fury» landete Anna Känzig auf Platz 6 der Schweizer Charts. Nun spannt die vielseitige Sängerin mit ihrem Onkel zusammen: Heiri Känzig zählt international zu den führenden Jazzbassisten - er ist bisher u.a. mit dem Vienna Art Orchestra, Charlie Mariano und Chico Freeman aufgetreten. Was Känzig und Känzig miteinander verbindet, ist ihr offener musikalischer Horizont. Für ihr erstes gemeinsames Projekt haben sie sich als Inspirationsquelle das «Great American Songbook» ausgesucht.

Dinnieren Sie nach der Award-Verleihung elegant in der Trattoria des Hotel Walther. Reservation unter info [at] hotelwalther [dot] ch

Info

Location
Datum
Di. 30.7.19
Türöffnung
Konzertbeginn
Eintritt
Eintritt frei

Line up

Anna Känzig
Guitar, Vocals
Heiri Känzig
Bass
Jean-Paul Brodbeck
Piano
Dominik Burkhalter
Drums

Am gleichen Tag