In Helge Schneiders wunderbarem Film «Jazzclub» gibt es eine Szene, die in der Fussgängerzone seines Wohnorts Mülheim an der Ruhr spielt. Schneider und die Jazzmusiker Pete York und Jimmy Woode stehen herum und Schneider bittet den Ellington-Bassisten Woode mehrmals, das Wort Jazz zu wiederholen. In dem Film ist Schneider auch als verflixt guter Jazzpianist und als hinterlistiger Jazzphilosoph zu erleben. Damit dürfte die Frage geklärt sein, ob es angemessen sei, Helge Schneider als Abschluss-Act eines Jazzfestivals aufzubieten.

Info

Location
Datum
So 5.8.18
Türöffnung
Konzertbeginn
Eintritt
CHF 175.00
Helge Schneider