Afro-amerikanische Kirchenmusik, die Beatles, lateinamerikanische Rhythmen, Herbie Hancock: Dies sind nur ein paar der vielen Inspirationsquellen des enorm virtuosen und dynamischen Pianisten Christian Sands, der bereits mit Wynton Marsalis, Louis Hayes, Christian McBride, Patti Austin, Lou Donaldson und Gregory Porter aufgetreten ist. Sands sagt: «Am besten geht es ab wie ein Porsche 911. Jedes Trio ist ein Unikat und macht sein eigenes Ding. Zum Beispiel sind wir manchmal aggressiv und dann wieder recht zärtlich. Vor allem spielen wir aber so farbig wie möglich.»

Info

Location
Datum
So. 14.7.19
Türöffnung
Konzertbeginn
Eintritt
CHF 90.00