Karoline Weidt fand über die Klassische Musik ihren Weg zum Jazz und steht kurz vor ihrem Master im Jazzgesang in Dresden. Mit ihrem Quartett serviert sie einladend und auf spielerische Weise «lyrischen Vocal Jazz». Weidts lupenreine Stimme tanzt mit Leichtigkeit über dem feinsinnigen Sound und den vielschichtigen Arrangements des Quartetts.

Info

Datum
Do. 22.7.21
Türöffnung
Konzertbeginn

Line Up

Karoline Weidt
Vocals
Mikolaj Suchanek
Piano
Loreen Sima
Double Bass
Valentin Steinle
Drums

Am gleichen Tag