Im Jahr 2000 tingelte James Morrison mit einer Coverband durch Kneipen. Und irgendwie hatte er bereits damals Erfolg, waren doch die Kneipen meistens sehr, sehr gut besucht. Doch hätte ihm damals jemand prophezeit, er werde dereinst über sieben Millionen Tonträger verkaufen und einen Brit Award einheimsen, dann hätte er wohl nur laut gelacht oder ungläubig mit dem Kopf geschüttelt. Und nun kann der ehrliche Kerl aus Grossbritannien doch tatsächlich bereits mit einem «Greatest Hits»-Programm aufwarten, sind ihm doch tatsächlich schon eine ganze Reihe grosser Hits (z.B. «You Give Me Something» oder das Duett «Broken Strings» mit Nelly Furtado) gelungen.

Konzert kann kostenfrei besucht werden.
Weitere Infos unten!

 

Info

Location
Datum
So. 24.7.22
Türöffnung
Konzertbeginn
Eintritt
CHF 185.00
Allwetter-Ticket

Sitzplatz im besten Priority-Bereich, inkl. Picknick-Korb. Bei Regen garantierter Sitzplatz im Reine Victoria. 

FÜR IHREN BESUCH AM LEJ DA JAZZ

  • Der Lej da Staz ist ausschliesslich zu Fuss zu erreichen. 
  • Nächste und ideale Parkmöglichkeit im Parkhaus Serletta, gleich beim Bahnhof St. Moritz. Von dort dem Seeuferweg und den Wegweisern «Lej da Staz» folgen. Spaziergang zum Konzert: ca. 30 Minuten
  • Spaziergang von Celerina oder Pontresina ebenfalls möglich, Dauer ca. 45-60 Minuten.
  • Für Menschen mit Gehbehinderungen steht um 18 Uhr ein Shuttle beim Waldhaus am See zu Verfügung. Bitte Mail an info [at] festivaldajazz [dot] ch
  • Das Restaurant Lej da Staz bietet Verpflegungsmöglichkeiten vor Ort.
  • Sitzgelegenheiten sind nur im «Allwetter-Ticket» inkludiert. 

Am gleichen Tag