Mit dem für einen Grammy nominierten Album «Flor» finde sie die Balance zwischen «künstlerischer Kreativität und nährender Mutterschaft», gibt die Sängerin Gretchen Parlato zu Protokoll. Und sie ergänzt: «Das Album ist zugleich einfach und mysteriös.» Tatsächlich geht von der brasilianisch angehauchten Musik ein Zauber aus, den man zu kennen glaubt und der einem trotzdem neu vorkommt. Gretchen Parlato ist eben viel mehr als bloss eine grossartige Sängerin: eine gleichermassen in der Tradition verwurzelte als auch visionär in die Zukunft blickende Musikerfinderin, die keine Berührungsangst mit zerbrechlicher Schönheit kennt.

Info

Location
Datum
So. 10.7.22
Türöffnung
Konzertbeginn
Eintritt
CHF 95.00

Am gleichen Tag